Ziehen Sie alternativ die Karte mit der Maus, um den Ausschnitt zu verschieben.
 
 

Franziska und Sophia Hoffmann

MARKER

Fotos: Lisa Stagge

MARKER von Franziska und Sophia Hoffmann zählt seit 2015 alljährlich im September (bis 2020) vergessene Zaunpfosten durch, ohne dabei durcheinander zu kommen.


Im Fokus der Intervention stehen 15 Pfosten. Sie haben ursprünglich ein Plateau an der Parkanlage umrahmt, unter dem sich ein Wasserreservoir befand. Durch eine prägnante Farbgebung und die Gestaltung mit zu Ornamenten gefügten Ziffern, werden diese Pfosten zu Stelen umgedeutet und auch aus der Ferne sichtbar. Die ursprüngliche Form der Anlage wird auf diese Weise wieder erkennbar und ihre Position im Park markiert.