Ziehen Sie alternativ die Karte mit der Maus, um den Ausschnitt zu verschieben.
 
 

Haifische

Die unter dem Namen HAIFISCHE DRESDEN SÜD-WEST ab Pfingsten 2011 realisierten Kunstprojekte wurden im engen Bezug zur Stadtlandschaft des Dresdner Süd-Westens entwickelt. Dies knüpfte an eine bedeutende historische Kunsttradition in dieser Region an. Genannt seien hier besonders die Maler und Dichter der Romantik, wie C.D. Friedrich und Adrian Zingg, sowie die Mäzenin Ida Bienert, die Anfang des 20. Jahrhunderts bedeutende Künstlerpersönlichkeiten förderte.

Alle Kunstwerke haben eine begrenzte Laufzeit, die je nach Materialbeschaffenheit und/oder Flächennutzungsvertrag zwischen einigen Wochen und maximal 5 Jahren liegt.